Erste-Hilfe-Kurs "6 Stunden - Retten auf Asphalt"

Veröffentlichungsdatum06.12.2023Lesedauer1 Minute
Erste-Hilfe-Kurs "6 Stunden - Retten auf Asphalt"

Lebensrettende Sofortmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Verkehrsunfälle.

Wer in Österreich den Führerschein machen möchte, ist verpflichtet, einen Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von mindestens sechs Stunden zu absolvieren. Der ASBÖ Rabenstein zeigt Ihnen, wie der menschliche Körper funktioniert und welche Handlungen im Notfall zu beachten sind und wie Sie die medizinische Versorgung durchführen. Erste Hilfe ist nicht kompliziert, sie kann im Ernstfall Leben retten. 

Kursinhalte sind: Sicherung einer Unfallstelle, Selbstschutz, Rettung, stabile Seitenlage, Wiederbelebung bei Herz-Kreislaufstillstand.

Der absolvierte Kurs erfüllt die Voraussetzungen, um zur Führerscheinprüfung antreten zu dürfen. 

  • Dauer: 6 Stunden 
  • Datum: Samstag, 30. Dezember 2023 von 13.00 bis 19.00 Uhr
  • Kursort: Samariterbund Rabenstein, Mariazellerstraße 14 
  • Kosten: € 60,- (inkl. MwSt.)
  • Anmeldung: per E-Mail kurse@asboe-rabenstein.at

Bitte bringen Sie zum Kurs einen Lichtbildausweis mit!

Quelle: ASBÖ Rabenstein