Greenhorn's Country- Western- und Bogensportverein

Greenhorns-Rabe

Hier gehts´zum 360°-Rundgang!

The Greenhorn´s" ist ein Country- Western- und Bogensportverein und bezweckt die Verbreitung der Country-Musik sowie die Ausübung des Bogensportes.

Der Verein wurde 2001 gegründet und hat mit der Beschaffung eines geeigneten Grundstückes (Kollerberg in Rabenstein) eine Heimat für "Greenhorn Hill" gefunden.
Seit November 2023 ist der Greenhorn Hill nur noch nach Anmeldung bei Emmerich Hochgerner unter 0676-746 61 61 geöffnet.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für aktive Mitglieder 18 € und für unterstützende Mitglieder 22 € jährlich.

Auf dem "Kollerberg" in Rabenstein ist ein echtes Westerndorf entstanden. 
Dank dem Entgegenkommen der Familie Wegerer ist die "Perle des Pielachtals", wie Rabenstein nicht zu unrecht bezeichnet wird, um eine Attraktion reicher. Begonnen hat alles im Frühjahr 2001, als Emmerich Hochgerner aus St. Pölten mit Freunden beim Rabensteiner Bürgermeister vorstellig wurden und sofort für ihr Projekt „Greenhorn Hill“ ein offenes Ohr fanden. 

Nach einer Befragung der Rabensteiner Bauernschaft fanden "The Greenhorn´s", so der offizielle Name des Vereines, eine bleibende Stätte in der Nähe der "Kollerberg-Ranch". Emmerich Hochgerner und seine Freunde sind alles andere als der Vereinsname Greenhorn´s, was so viel wie Grünschnabel oder Neuling bedeutet, vermuten ließe. Sie wissen genau was sie wollen.

Nach der Vereinsgründung 2001, haben die Mitglieder des Country Western und Bogensportvereins bereits hart Hand angelegt und auf dem 4000 m² großen Areal neben mehreren "Gästehütten" bereits das Kernstück errichtet: einen stilechten Saloon. In einem richtigen Westerndorf dürfen sowohl das "Jail“, (Gefängnis) als auch der "Boot’s Hill“ (Friedhof) nicht fehlen. Beides ist vorhanden. Es gibt sogar eine "Jail-House-Bar“. Im Frühjahr 2004 wurde "Greenhorn Hill“ um noch eine Attraktion reicher. In der neu errichteten Dorf-Kirche fanden die ehemaligen Sitzbänke der Rabensteiner Pfarrkirche ein neues Zuhause. 

Unter den breitkrempigen Stetsons, so werden die typischen Kopfbedeckungen der Westernfans genannt, wird ein Feuerwerk an Ideen gezündet, welche nach und nach realisiert werden sollen.

Für die Ausübung des Bogensports steht eine eigene Anlage den Pielachtalern und Gästen im "Tal der Dirndln" zur Verfügung. Bei Veranstaltungen und Festen wird Country-Western-Musik vom Feinsten geboten und in speziellen Kursen können über Anfrage Freunde des Tanzbeinschwingens den berühmten Line- und Square-Dance erlernen.

Öffnungszeiten des Westerndorfes

  • von 23. März  bis 31. Oktober
  • jedes Wochende von Freitagmittag bis Sonntagabend
  • Feiertag ganztägig
  • sonstige Termine bzw. Gruppen nach Vereinbarung bzw. Voranmeldung

Hier kommen Sie zur Bildergalerie!

Nähere Informationen erhalten Sie bei Emmerich "Sam“ Hochgerner - 
Telefon: 0676-746 61 61 (Achtung: Terminvereinbarungen nur telefonisch!)

Greenhorn Hill

Greenhorn HillGreenhorn HillGreenhorn HillGreenhorn Hill

Greenhorn Hill

Kontakt

Web


zum Lageplanfür Greenhorn's Country- Western- und Bogensportverein

Vorstand

Hochgerner Emmerich

Telefon +43 676 746 61 61

office@greenhorns.at

Foto für Greenhorn's Country-Western- und Bogensportverein
220347228[670937].jpg