NÖ sucht Seniorensportler/in des Jahres 2024

Veröffentlichungsdatum12.06.2024Lesedauer1 MinuteKategorienAllgemeine News
Seniorensportler/in 2024

Bewegung und Sport steigern unsere Lebensqualität.
Gerade im Alter wirkt sich körperliche Ertüchtigung positiv auf ein vitales, erfülltes und eigenständiges Leben aus. Menschen, die im fortgeschrittenen Lebensalter außerordentliche Erfolge im Sport erreichen, können als Motivation für eine ganze Generation dienen. Sie sind mit ihren Leistungen zugleich Vorbilder, wie man sich fit und gesund bis ins hohe Alter hält. 
Das Land Niederösterreich will unter dem Ehrenschutz von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister die Vorbilder aus dem Hobbybereich oder aus dem Wettbewerb vor den Vorhang holen und die besten Leistungen mit der Auszeichnung zur Seniorensportlerin und zum Seniorensportler des Jahres 2024 küren.

Teilnahmeberechtigt sind alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ab 60 Jahren mit und ohne Behinderung, die außergewöhnliche sportliche Leistungen erbracht haben, entweder durch eine Top-Platzierung bei einer nationalen oder internationalen Meisterschaft oder durch eine bemerkenswerte sportliche Leistung
im Hobbybereich.

Wer kann nominieren?

  • Alle, die niederösterreichische Seniorensportlerinnen oder Seniorensportler kennen *
  • Jeder Sportverband und jede Seniorenorganisation *
  • Jede Sportlerin oder jeder Sportler kann sich auch selbst nominieren

* Mit Einverständnis der nominierten Person

Die Nominierung muss beinhalten:

  • Vorname
  • Familienname
  • Geburtsdatum
  • Wohnadresse (inklusive Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse)

Bei Hobbysportlerinnen und Hobbysportler:

  • Genaue Beschreibung und Begründung, warum die Leistung bemerkenswert ist
  • Datum oder Zeitraum der sportlichen Leistung

Bei Meisterschaft:

  • Datum der Meisterschaft
  • Genaue Bezeichnung der Meisterschaft
  • Platzierung bei der Meisterschaft (national und international)

Informationen:

  • Bei der Nominierung können auch Fotos übermittelt werden.
  • Die Bewerbung startet mit Juni 2024.
  • Die Abschlussveranstaltung mit den Ehrungen soll im November 2024 stattfinden.

Anmeldungen können per E-Mail oder postalisch eingebracht werden:

E-Mail: generationenfoerderung@noel.gv.at

An das
Land Niederösterreich
p.A. Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Soziales und Generationenförderung, GS5
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

Weitere Informationen unter Telefon 02742/9005-13343, DW-16560

Anmeldeschluss ist der 30. September 2024.